Lein

Lein (Linum usitatissimum) ist eine einjährige, weniger als einen Meter hohe Faser- und Ölpflanze. Lein gehört zur Familie der Linaceae, der cirka 150 Arten überall auf der Welt angehören. Lein gehört zu den ältesten Nutzpflanzen der Welt.

Zu den Eigenschaften des Leins im Textilgebrauch gehören u. a. der schöne Glanz, die Stärke und die Atmungsaktivität. Leinen absorbiert Feuchtigkeit gut, weist Schmutz ab und zudem verfügt Leinen über eine einzigartige antibakterielle Eigenschaft, die u. a. bei Krankenhaustextilien genutzt wird. Das alte Sprichwort „Leinen wird durch Tragen und Waschen nur besser” überrascht den Träger eines Kleidungsstücks aus Leinen oft freudig.